Aktion „Lesetüte“ an der GS Laberweinting

Übergabe Lesetüten Gruppenbild

Am Dienstagvormittag erhielten alle Erstklässler der GS Laberweinting überraschenden Besuch. Frau Kulzer vom „BücherG'schäft“ in Mallersdorf war vorbeigekommen und brachte für die Schüler und Schülerinnen der Klassen 1a und 1b Geschenke in Form von kostenlosen „Lesetüten“ mit. Am Ends des vergangenen Schuljahres hatten dazu die Kinder aus der jetzigen 2. Klasse und der Kombiklasse 2/3 weiße Papiertüten liebevoll bemalt. Nun steckten jeweils ein Buch für Leseanfänger, ein Lesezeichen, eine Lesehilfe zum Eingrenzen von Wörtern und Sätzen und ein kleiner Brief für die Eltern darin. Frau Kulzer erklärte den Kindern, wie wichtig Lesen im Alltag ist und machte sie neugierig auf die Geschichte „Der Buchstabenzauberer“, die von dem bekannten Kinderbuchautor Paul Maar stammt. Der Buchstabenzauberer „Zisch“ verwandelt ganz schnell zum Beispiel eine Rose in eine Hose oder Dose. Leo, ein kleiner Junge besucht den Zauber und probiert mit dessen Zauberstab ebenfalls, Dinge zu verwandeln. Allerdings geht dabei einiges schief! Die Kinder der ersten Klassen freuten sich über ihr Geschenk, das mit Sicherheit auch ein wertvoller, kleiner Beitrag zur Förderung von Lesemotivation ist.

 

 

                                        Grossansicht in neuem Fenster: Übergabe Lesetüten 4

 

    Grossansicht in neuem Fenster: Übergabe Lesetüten 3

 

    Grossansicht in neuem Fenster: Übergabe Lesetüten 2 

 

                                        Grossansicht in neuem Fenster: Übergabe Lesetüten 1

    Grossansicht in neuem Fenster: Übergabe Lesetüten 5  

drucken nach oben