Bibliotheksgespenster

Bibliotheksgespenster

Einen interessanten Ausflug machte am Mittwoch, den 31.5.2017, die Kombiklasse 1/2 zusammen mit ihrer Lehrerin, Frau Cordula Botzler-Neumann, und Frau Nathalie Pludra, die gerade ein Praktikum an der GS Laberweinting absolviert. Kurz nach 8 Uhr ging es mit dem Zug nach Straubing. Dort wartete die Führung „ Bibliotheksgespenster“  in der Stadtbücherei auf die Schüler, die der spielerischen Orientierung in der großen Kinderabteilung dienen sollte. Nach einer kurzen Einführung und Erklärung zum Medienbestand durch eine Mitarbeiterin der Stadtbücherei wurden die Kinder in 3 Gruppen eingeteilt und mussten für die Bibliotheksgespenster „Fridolin“, „Nepomuk“ und „Kasimir“ nach vorgegebenen Kriterien jeweils eine Bücherkiste zusammenpacken und anschließend ihre Auswahl vorstellen. Wie im Flug verging dabei die Zeit. Bis zur Heimfahrt machten alle zusammen noch einen kleinen Stadtrundgang, und auch ein Besuch in der Eisdiele durfte bei dem sommerlichen Wetter nicht fehlen.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Bibliotheksgespenster  Grossansicht in neuem Fenster: Bibliotheksgespenster 4  Grossansicht in neuem Fenster: Bibliotheksgespenster 3 

drucken nach oben