Coole Kids sind sichtbar

Übergabe der ADAC-Sicherheitswesten. 

Am Dienstag, 10. Oktober, wurden den Erstklässlern die Sicherheitswesten des ADAC überreicht. Der Schulleiter informierte die Schüler über die Wirkung der Westen, die einen entscheidenden Beitrag zur Sicherheit leisten. Kinder mit heller und reflektierender Kleidung werden von Autofahrern vor allem an dunklen und nebeligen Tagen im Herbst und Winter besser und früher gesehen. Unfälle lassen sich dadurch manchmal vermeiden.

Je kleiner die Kinder, desto eingeschränkter ist das Sichtfeld und auf Grund der Körpergröße fehlt ihnen auch noch der Überblick. Die Westen sind kindgerecht ausgestattet – von der coolen Kapuze über ein integriertes Namensschild bis hin zu großen Abbildungen der ADAC Verkehrsdetektive.

Die Eltern werden gebeten, die Kinder zum Tragen der Sicherheitswesten zu ermuntern. Zusätzlich gab es noch ein reflektierendes Sicherheitsarmband, das Herr Bürgermeister Grau schon am ersten Schultag für die Kinder mitbrachte.

   

                                            Grossansicht in neuem Fenster: Sicherheitswesten Kl. 1 a                                         

 Grossansicht in neuem Fenster: Sicherheitswesten Klasse 1 b                                                                                           

                                                      Klasse 1 a mit Frau Dirnberger          Klasse 1 b mit Frau Costa-Hartl

 

 

 

 

 

drucken nach oben