Aktion „Lesetüte“ an der GS Laberweinting

Lesetüten

Am Dienstag nach den Faschingsferien erhielten alle Schulanfänger der GS Laberweinting am Vormittag Besuch. Frau Kulzer vom „BücherG'schäft“ in Mallersdorf war vorbeigekommen und hatte für jeden Erstklässler als Überraschung kostenlos eine Lesetüte im Gepäck. Dazu hatten die Schüler der 2. Jahrgangsstufe vor einiger Zeit weiße Papiertüten liebevoll bemalt. Nun steckten ein Buch für Leseanfänger, ein Lesezeichen und ein kleiner Brief für die Eltern darin. Frau Kulzer erklärte den Kindern, wie wichtig Lesen im Alltag ist. Dann erzählte sie etwas zum Inhalt des Buches „Anna wünscht sich einen Hund“ von Bettina Obrecht (Text) und Katrin Engelking(Bilder), ohne zu verraten, wie die Geschichte letztendlich ausgeht. Die Kinder freuten sich über ihr Geschenk, das mit Sicherheit ein kleiner Beitrag zur Förderung von Lesemotivation ist.

 

 

                                                                                                     Grossansicht in neuem Fenster: Lesetüten    Grossansicht in neuem Fenster: Lesetüten 

 

drucken nach oben