Einstimmung auf die Fastenzeit

Ascheauflegung

Genau eine Woche nach Aschermittwoch versammelten sich am Mittwochmorgen alle Klassen der Grundschule Laberweinting, aufgeteilt in zwei Gruppen, in der Aula zu einer kleinen religiösen Feier, die von der Religionslehrerin Frau Christine Daffner vorbereitet und zusammen mit Pfarrer Hilary gestaltet wurde. Die Kinder durften zunächst den Fasching verabschieden und sollten dann – vorgetragen in einem kleinen Spiel – Möglichkeiten des Verzichts erkennen, um sich nun in der Fastenzeit auf Ostern einzustimmen. Am Ende erhielt jeder Schüler und jede Schülerin das Aschenkreuz. Die musikalische Gestaltung übernahmen Frau Cordula Botzler und Frau Rita Bauer.

 

         Grossansicht in neuem Fenster: Ascheauflegung    Grossansicht in neuem Fenster: Ascheauflegung
       
                  Grossansicht in neuem Fenster: Ascheauflegung                    Grossansicht in neuem Fenster: Ascheauflegung

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben