Kreisfinale der Leichtathletik in Bogen

Leichtathletik Bogen

Am 7. Juni fand im Stadion der Stadt Bogen das Kreisfinale der Leichtathletik statt. Trotz einiger krankheitsbedingter Ausfälle machte sich auch eine zehnköpfige Gruppe von SchülerInnen der 3. und 4. Klassen der Grundschule Laberweinting auf den Weg nach Bogen, um dort die Schule zu vertreten. Die fünf Jungen und fünf Mädchen maßen sich als Mannschaft mit sieben Schulen aus dem Landkreis Straubing-Bogen. Neben zwei Sprintstaffeln, Weitsprung und Weitwurf sowie dem abschließenden Ausdauerlauf mussten sich die Schüler auch im Sackhüpfen beweisen. Am Ende belegten die Laberweintinger gemeinsam mit der Grundschule Bogen einen beachtlichen 3. Platz. Den Erst- und Zweitplatzierten aus Rain und Mallersdorf-Pfaffenberg musste man sich nur knapp geschlagen geben. So konnten die erfolgreichen Sportler zufrieden mit sich und ihrer Leistung den Heimweg antreten.    

 

                                                                                                   Grossansicht in neuem Fenster: Leichtathletik Bogen

drucken nach oben