Sankt Martinsfeier an der Grundschule

St. Martin

Grossansicht in neuem Fenster: St. MartinGleich nach Unterrichtsbeginn versammelte sich die ganze Schulfamilie am Montagmorgen in der Aula der GS Laberweinting zu einer kleinen Martinsfeier. Mit dem Lied „Wir feiern Martinsfest!“ eröffnete der Schulchor unter der Leitung von Lehrerin Cordula Botzler-Neumann die Andacht. Pfarrer Ulrich Fritsch begrüßte die Schüler und deren Lehrkräfte. Nach einer kurzen Lesung aus der Bibel veranschaulichte Pfarrer Fritsch die Mantelteilung. Dabei hob er das vorbildliche Verhalten des Heiligen hervor. Nicht nur teilen, auch anderen helfen und trösten sind Verhaltensweisen im Sinne des Hl. Martin, dies brachte auch der Schulchor mit seinem Lied „Sankt Martin“ dar. Das gemeinsame Vaterunser und das Schlusslied „Ein bisschen wie St. Martin möchte ich sein“ beendete die kurze Feier.

  

   

Im Anschluss wurden noch Martinsgänse klassenweise verteilt, die fleißige Mütter für jedes Kind aus Lebkuchenteig gebacken hatten. Im Sinne von Martin teilten sich zwei Kinder auch noch eine Lebkuchengans.

Dass auch unsere Schulkinder bereit sind, mit anderen zu teilen, zeigt gerade die rege Teilnahme an der Aktion „Geschenk mit Herz“. Wir danken allen Spendern für ihre Bereitschaft und Mühe!

 
 Grossansicht in neuem Fenster: St. Martin 

 

drucken nach oben