Bild

Autorenbesuch: Petra Bartoli y Eckert 

Im Mai besuchte die Autorin Petra Bartoli y Eckert die Grundschule in Laberweinting. Frau Bartoli y Eckert wurde 1974 in der Nähe von uns geboren und arbeitet hauptberuflich als Autorin.

In den Jahrgangsstufen 1 und 2 las sie ihr neues Buch „Schrecklich schöne Ferien“ vor. In den Jahrgangsstufen 3 und 4 las sie die Klassenlektüre „Das traust du dich nie, Jona!“ in Lesestufe 2 vor. Gespannt lauschten die Kinder.

Im Anschluss an das Vorlesen beantwortete die Autorin Fragen der Kinder. Sie erklärte den Unterschied zwischen geklebten und gebundenen Büchern, den Weg zum Buch und Fragen zu ihrem Leben. So erzählte sie, dass sie erst Sozialpädagogik studierte und mit Kindern und Jugendlichen in Heimen arbeitete, bevor sie eine Lehre als Drehbuchautorin machte. Unter anderem schrieb sie für „Dahoam is dahoam“. In den letzten 17 Jahren habe sie 55 Bücher geschrieben. Das Kinderbuch „Das verschwundene Geschenk“, das sie teilweise für die 1. und 2. Klasse vorlas, gibt es sowohl als Pixi-Buch als auch auf Chinesisch.

Allen Schulkindern wünschte sie viel Spaß weiterhin beim Lesen!