Verkehrserziehung durch die Polizei

Polizeibesuch

Zwei Beamte von der Polizeiinspektion Straubing waren am Montag, dem 10. Dezember 2018, zu Besuch an der Grundschule Laberweinting. Sie sprachen mit den Schülerinnen und Schülern u. a. über Gefahren im Verkehr, richtiges Verhalten beim Überqueren der Straße, ebenso darüber, was man als Mitfahrer im Auto beachten sollte, und wie wichtig die richtige Ausrüstung für einen Radfahrer ist. An Hand von verschiedenen Bildern wurden gefährliche Situationen aufgezeigt und mögliche Folgen falschen Verhaltens verdeutlicht. Eifrig beteiligten sich Kinder am Gespräch und versprachen, künftig noch besser im Verkehr aufzupassen.

drucken nach oben