Vorlesetag an der Grundschule

Bundesweiter Vorlesetag

Bereits zum 15. Mal fand am Freitag, den 16. November, der bundesweite Vorlesetag statt, an dem Erwachsene, unter anderem viele Politiker und Prominente Kindern aus Büchern Geschichten vorlesen. Auch an die Grundschule Laberweinting waren in der ersten Pause 6 Gäste gekommen, darunter mehrere ehemalige Lehrkräfte. In der dritten Stunde bekamen dann alle Klassen Besuch. Jeder der Vorleser hatte ein für die jeweilige Jahrgangsstufe passendes Buch dabei, trug Ausschnitte daraus vor, stellte Fragen und versuchte so, das Interesse der Kinder zu wecken. Viel zu schnell verging die halbe Stunde. Mancher Schüler überlegt nun, ob das vorgestellte Buch nicht ein Weihnachtswunsch sein könnte.

drucken nach oben