Zum ersten Mal Schulluft geschnuppert

Besuch Vorschulkinder

Am Dienstagmorgen waren die Kindergartenkinder und künftigen ABC-Schützen eingeladen, die Grundschule Laberweinting ein wenig kennenzulernen. Sie konnten zum ersten Mal ein wenig Schulluft schnuppern und den Ort erkunden, der dann ab September ihr täglicher Arbeitsplatz sein wird.

Die Kinder trafen um 8 Uhr mit ihren Erzieherinnen an der Schule ein und wurden von den erfahrenen Lehrkräften Frau Botzler-Neumann, Frau Reitberger und Frau Dirnberger und den dazugehörigen Klassen herzlich empfangen. Nach zwei Begrüßungsliedern in der Aula wurden die Neulinge den 3 Klassen zugeteilt.

Insgesamt durften von allen Kindern drei Stationen durchlaufen werden. In der Turnhalle war ein Bewegungsparcour aufgebaut, den die künftigen Schüler mit viel Freude durchliefen. Motivierend waren auch die Lernspiele im Computerraum. Hier saß an jedem Computer ein bereits erfahrener Viertklässler, der den Anfängern eine erste Mathematikaufgabe oder ein einfaches Lernspiel beibrachte. Die dritte Station bildete dann ein Klassenzimmer, in dem die erwähnten Lehrkräfte noch ein zusätzliches individuelles Programm vorbereitet hatten.

Der Schulbesuch endete mit einer gemeinsamen Pause im Pausenhof der Grundschule, an der die Erzieherinnen, die Lehrkräfte, alle Schüler und die künftigen ABC-Schützen teilnahmen. Schließlich verließen letztere sicher mit einer gewissen Vorfreude den Ort, der dann im Herbst ein neues Zuhause für sie sein wird.

drucken nach oben